Gerbera



Standort

Wählen Sie einen hellen bis halbschattigen, luftigen Platz ohne direkte Sonne.

Temperaturen von 15 bis 22°C werden gut vertragen.

Gießen und Düngen

Mäßiger Wasserbedarf. 

Nässe, Staunässe und Balkentrockenheit sind zu vermeiden.

Verwenden Sie weiches, zimmerwarmes Wasser.

Der Nährstoffbedarf ist gering bis mäßig.

Der Gärtner-Tipp

  • Stellen Sie im Winter eine Styropor- oder Holzplatte unter den Topf, das verhindert dass zu schnelle Austrocknen über der Heizung.