Ardisia crenata

Spitzblume

 

Spitzblume

Ardisia crenata

 

Das immergrüne Bäumchen kann eine Höhe von 1m erreichen, bleibt im Zimmer aber meist kleiner.

Es ist besonders wegen seines Frucht­ schmuckes beliebt, der mehr als sechs Monate an der Pflanze bleiben kann.

Die Hauptfrucht­ zeit liegt im Oktober bis Dezember.

Die weißen bis rosa Blüten erscheinen von Juni bis August und sind eher unscheinbar.

 

 

Standort:

Ein heller Platz, nur mit Morgensonne, keine Mittagssonne, ist ideal.

Wünschenswert sind außerdem Temperaturen von 18 bis 20 °C während der Sommermonate, von Oktober bis März etwa 16 bis 18°C.

Eine Luftfeuchtigkeit von über 60 % ist für einen lang anhaltenden Beerenschmuck förderlich.

Gießen:

Mäßig-Feucht halten.

 

Nährstoffbedarf:  

Mäßig; von Oktober bis Februar nicht düngen.

 

Schädlinge: 

Spinnmilben, Thripse, Schild- und Wollläuse

Umtopfen:

Wenn nötig im Frühjahr

Tipp:

Sie können den Fruchtansatz erhöhen, wenn Sie die Blüten selbst mit einem Pinsel oder Ähnlichem bestäuben.

Vermehrung Aussaat , Kopfstecklinge (schwer)